Achim Borchers

Freund der Dialektik: The Go-Betweens und Hüsker Dü, Terry Pratchett und Bertolt Brecht. Die Sendung mit der Maus trifft Killerspiel-Spieler, Bronchialasthma trifft Geocaching. Bauhaus, Banksy, Robert Frank. Oft mal grumpy, aber nett gemeint, und eine Folge "Inspektor Barnaby" kann für ihn wie eine Meditation sein.
Bielefeld for Future im Ostblock, Kulturhaus Bielefeld
Posted in Musik Plattenkritik Rock/Pop

Souterrain 1_20 – Musik unter Augenhöhe

Die Musikbranche schert sich selten um das Gemüse der Saison. Da heißt der Januar in Sachen Veröffentlichungen saure-Gurken-Zeit, obwohl die Leute, die sich damit auskennen,…

Weiterlesen
Locust Fudge
Posted in Musik Rock/Pop

Verschiedene Bilder malen

Die (einst) Bielefelder Indierocklegende Locust Fudge liefert nach 22 Jahren ein neues Album, „Oscillation“. Ein Gespräch mit Dirk Dresselhaus/Schneider zu dem was war, was ist…

Weiterlesen
Posted in Musik Rock/Pop

Meister des Understatements

Geschichten aus der Hauptstadt: Element of Crime und Isolation Berlin im Lokschuppen

Weiterlesen