Kategorie: Literatur

Posted in Digitales Literatur Theater & Tanz

Der erste Sohn

Seit im vergangenen Jahr ein prominent besetzter Spielfilm über ihn in die Kinos kam, erfreut sich der deutsch-deutsche und dadurch existentiell in das Getriebe beider…

Weiterlesen
Posted in Buchkritik

Viel Raum zwischen Ja und Nein

Mit dem Herforder Anarchopoeten Ralf Burnicki und dem Bielefelder Lyriker Hellmuth Opitz haben zwei Autoren, deren Werke weit über die Region hinaus strahlen, in diesem…

Weiterlesen
Posted in Buchkritik

Grimmige Totenwache

“Den Toten bewachen” ist ein außerordentlich schlicht gestalteter, kleinformatiger Gedichtband. Kaum größer als ein Notizbuch, verbergen sich hinter dem sachlichen  Buchdeckel Gedichte von großer Sprengkraft….

Weiterlesen
Posted in Literatur

Es sind noch Lieder zu singen

Es gibt viele Gründe, Gedichte zu schreiben. Die meisten haben etwas mit Trotz zu tun. Reich wird man davon nicht. Anlagetechnisch ist Lyrik ein totes…

Weiterlesen
Posted in Literatur

Denn Bleiben ist nirgends

Am Dienstag sind in Bielefeld die 26. Literaturtage zu Ende gegangen. Noch einmal gab es an diesem Abend auf die Stadtbibliothek einen Ansturm, der vergleichbar…

Weiterlesen
Posted in Literatur Musik

Die besten Bühnen der Welt

„Hallo Bielezelt!“: eine Begrüßung nach Art tourender Musiker, die sich Sänger Nico von der Band nicht verkneifen kann, auch wenn er mit seiner Band „Mess…

Weiterlesen
Posted in Buchkritik Literatur

Drei Zyklen, die unter die Haut gehen

Während der seit 2008 bestehende Hochroth Verlag zumindest in lyrikinteressierten Kreisen längst ein Begriff ist, hat es die Zweigstelle in Bielefeld in mehrfacher Hinsicht schwer,…

Weiterlesen
Posted in Dies & Das Literatur Musik Theater & Tanz

Berührungspunkte mit dem jüdischen Leben

Das Jüdische Kulturfest wartet mit vielen Veranstaltungen informativen wie auch unterhaltenden Charakters auf – Moshe Beker machte Appetit mit seinem hebräisch-deutschen Liederabend. Die Bielefelder Jüdische…

Weiterlesen
Posted in Buchkritik Literatur

OWLiterarisches

Die 26. Bielefelder Literaturtage stehen ins Haus. Sie werden vom 01.-29.10.2021 stattfinden und wie immer von der Kunst des Erzählens handeln, diesmal unter dem Motto…

Weiterlesen
Posted in Kunst Literatur

Neue Heimat:Kunst

Eine Woche der Explosion des öffentlichen Lebens liegt hinter uns. Termine wahrnehmen, kulturelle Beiträge am Rand aufschnappen, sich im Schatten halten, dabei mit lange nicht…

Weiterlesen