Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung Hellmuth Opitz: Rauschnacht Flauschnacht

20. April @ 20:00

Am Mittwoch, 20. April, liest Hellmuth Opitz in der Stadtbibliothek am Neumarkt um 20 Uhr aus seinem neuen Gedichtband „Flauschnacht Rauschnacht“. Musikalisch begleitet wird der Autor von dem Bluesmusiker Greyhound Georg.

Der bekannte Bielefelder Autor Hellmuth Opitz bringt im Pendragon-Verlag seinen neuen Gedichtband „Flauschnacht Rauschnacht“ heraus. Ein Titel, der einen Zustand aus gelassenem Flow, magischem Schweben und Trunkenheit auf den Punkt bringt. In der Verlagsvorschau heißt es: „Die neuen Gedichte von Hellmuth Opitz kommen erzählerischer daher, sie bewegen sich dicht an der Realität, verzeichnen Veränderungen in Gesellschaft und der eigenen Wirklichkeitswahrnehmung mit seismographischer Genauigkeit und scharfem Blick. Die Gedichte verleugnen nicht den Einfluss, den die Pandemie auf das Schreiben hatte und noch hat, sie entwerfen luzide, transparente und melancholische Bilder dafür. Zudem finden relevante Themen wie Natur oder Freiheit ebenso ihren Niederschlag wie die spürbaren Verschiebungen im wichtigsten poetischen Werkstoff: der Sprache. Für alle Gedichte von Hellmuth Opitz gilt grundsätzlich: Sie greifen Wirklichkeitsmomente auf intelligente und zugleich elegante Weise auf, um sie wenige Verse später in Magie zu verwandeln, in unverbrauchte Bilder, in poetische Schwebestoffe, die sich in Kopf und Herz festsetzen, umwerfende Liebesgedichte inklusive.“

Der Eintritt ist frei, es gilt die 3G-Regel. Einlass ab 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich, vor Ort oder unter www.stadtbibliothek-bielefeld.de > Aktuell > Veranstaltungskalender möglich.

Stadtbibliothek Bielefeld,

Neumarkt 1
Bielefeld, 33602 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.