Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Benefizkonzert zugunsten von „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine

4. Juni @ 16:00

Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln aus der Violoncello-Klasse von Jeanette Gier-Monger werden an diesem Nachmittag in wechselnden Besetzungen die folgenden Werke spielen:

Simon Wangen: Bach 5. Cello-Suite c-Moll BWV 1011

Aurélie Anslot:  Haydn Cello Konzert Nr. 1 C-Dur Hob.VIIb:1 1. Satz

Juan Pedro Pérez García: Janáček Pohádka

Johanna Folz: Einige Sätze aus der Cello Sonate C-Dur G.6 von Boccherini 

Valentin Gorski: Schumann Fantasiestücke Op. 73

Juan Pedro Pérez Garcia wird von Adam Laslett (seit 2013 als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Bielefelder Theater engagiert) und Valentin Gorski von Claudia Kohl am Klavier begleitet.

Der weiterhin tobende fürchterliche Krieg in der Ukraine mit den unzähligen Verwundeten und dem unermesslich großen medizinischen Hilfsbedarf hat die Konzertreihe „Kammermusik Haus Wellensiek“ dazu bewogen, kurzfristig ein weiteres Benefizkonzert am Samstag, den 4. Juni 2022 um 16 Uhr zu veranstalten. Mit diesem Konzert soll die Arbeit von „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine unterstützt werden:
https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/unsere-arbeit/einsatzlaender/ukraine
 


Entsprechend den momentan geltenden gesetzlichen Bestimmungen ist die sogenannte 3G-Regel nicht mehr Voraussetzung für den Zugang zu der Veranstaltung.
Es wird jedoch empfohlen, wann immer dies möglich und angemessen ist, eine Maske zu tragen und das Abstandsgebot einzuhalten.

Spendenbeitrag nach eigenem Ermessen

Haus Wellensiek,

Wellensiek 108 a
Bielefeld, 33619 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.