Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Clemens Christian Poetzsch

22. April @ 22:00

Tief in seinem Innern wusste der Pianist und Komponist Clemens Christian Poetzsch schon immer, was Musik für ihn bedeutete: Freiheit. Freiheit zu improvisieren; Freiheit, neue Klangwelten zu erschaffen; Freiheit, seinem Instinkt zu folgen, wohin der ihn auch führen möge. Nach der erfolgreichen Tour mit dem fünffach Opus-Klassik nominierten Album Remember Tomorrow ist Poetzsch mit einem neuen Projekt zurück. The Soul of Things ist inspiriert vom Alltäglichen, das keineswegs alltäglich ist: Solopiano, kombiniert mit Kompositionen für Harfe, Cello, Piano und Electronics. Das Album ist eine Ode an die ganz gewöhnlichen Dinge, die in ihrer bloßen Vertrautheit außergewöhnlich und unentbehrlich für uns werden. Ob Mondscheinsonate oder Clubkultur, ob Nocturne oder Late Night Show: Seit jeher gehört das Nachtleben auf die Bühne. Das Noctune holt die Nachtmusik in das Hier und Jetzt – mit einer (Klang-)Synthese aus elektronischen Tunes und instrumentaler Akustik. Ensembles, Kollektive, Komponist*innen und Solist*innen machen die Nacht zum Konzert – zwischen digitalen und analogen Klängen, Klangkomposition und Live-Improvisation, atmosphärischen Sessions und kammermusikalischer Intensität.

Details

Datum:
22. April
Zeit:
22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Rudolf-Oetker-Halle,
Lampingstraße 16
Bielefeld, 33615 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen