Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Peter-André Alt: Jemand musste Josef K. verleumdet haben

21. September @ 20:00

Peter-André Alts Buch handelt von ersten Sätzen der Weltliteratur und was sie uns verraten. Lesung und Gespräch.Manche ersten Sätze sind so berühmt geworden, dass man sie kennt, auch wenn man das Werk nie gelesen hat. Die Anfänge von Romanen und Erzählungen gewinnen uns, indem sie überraschen oder überwältigen, schmeicheln, erschrecken, verlocken oder erregen. Peter-André Alts Streifzug durch die Weltliteratur führt an großen Texten von der Antike bis zur Gegenwart, von Homers „Ilias“ bis zu Patrick Süßkinds „Parfüm“ vor, wie deren Anfänge jenen Pakt mit dem Leser schließen, der die erste Neugier in andauernde Leselust verwandelt.
Moderation: Prof. Dr. Kai Kauffmann

Details

Datum:
21. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Bielefeld,
Neumarkt 1
Bielefeld, 33602 Deutschland

Veranstalter

Literarische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe
Telefon:
0151/611 269 44
E-Mail:
mail@literaturhaus-bielefeld.de
Veranstalter-Website anzeigen