Schlagwort: Bielefelder Literaturtage

Posted in Literatur

Epos über eine lebendige Heldin

Die Lesung mit der Buchpreisträgerin Anne Weber am Mittwoch, dem 28. Oktober, war eine der letzten Möglichkeiten, vor dem am Montag in Kraft tretenden erneuten…

Weiterlesen
Posted in Literatur

Sprünge in der gut gebauten Männerseele

Im Frühjahr wollte Heinrich Steinfest mit seinem Buch “Gebrauchsanweisung fürs Scheitern” auf große Lesetour gehen. Die Pandemie machte dem Vielschreiber einen Strich durch die Rechnung,…

Weiterlesen

Literaturtage – Lutz Seiler: “Stern 111”

Lutz Seiler wurde zunächst als Lyriker bekannt. Seine literarischen Anfänge fallen in die Zeit kurz nach dem Mauerfall. JeneZeit, in der sein zweiter Roman „Stern…

Weiterlesen

Literaturtage – Aris Fioretos “Nelly B.s Herz”

Bleib auf der Erde, Nelly. Sonst fällst du früher oder später vomHimmel. Und das bezieht sich nicht auf die Flugkünste der Protagonistin, sondern auf ihr…

Weiterlesen