Schlagwort: Theater Bielefeld

Posted in Architektur Jazz Literatur Musik Rock/Pop

Spass und Nostalgie in ungewohnten Räumen

“Unendlicher Spaß” – unter diesem Motto steht dieser Komm Mir Nicht Mit Pandemie-Sommer, jedenfalls bei “Wege durch das Land”, dem ostwestfälischen Literatur- und Musikfestival. Ein…

Weiterlesen

Bloomsday Bielefeld

Zweck und Ablauf des Happenings ist seit ein paar Jahren gut eingeführt: künstlerische Aktionen an verschiedenen Plätzen der Stadt, (ungefähr) auf den Spuren Leopold Blooms…

Weiterlesen
Posted in Musik Theater & Tanz

Das Lachen in Zeiten des Krieges

Gestern Abend feierte “Singin’ Circus” Premiere am Stadttheater Bielefeld. Die von Intendant Michael Heicks mit viel Verve in Szene gesetzte Hommage an Monty Pythons legendäre…

Weiterlesen
Posted in Theater & Tanz

Im Vollrausch

So oder so – Männer mit Filmriss führen immer vor Abgründe. Wie komisch die saufselige temporäre Unzurechnungsfähigkeit sein kann, wenn man die nachträglichen, ausschließlich auf…

Weiterlesen
Posted in Musik Theater & Tanz

Das Theater als Rückverzauberer

Aufbruchstimmung am Theater Bielefeld. Der neue Spielplan steht. Auf den ersten Blick auffällig: Kein Goethe, kein Schiller, kein Kleist, kein Shakespare. Statt dessen wurde diesmal…

Weiterlesen
Posted in Performance Theater & Tanz

Mensch in Mausefalle

Am Freitagabend, während draußen Wind und Regen durch die Straßen fegten, Sirenen ans Ohr drangen und irgendwo ein Mensch eine Parole brüllte, feierte im Bielefelder…

Weiterlesen
Posted in Performance Theater & Tanz

Mein lieber Körper

An diesem Wochenende wird es eine neue Schrittmacher-Produktion auf der Bühne des Tor 6-Theaterhauses zu sehen geben. “Kurvenreich” erzählt vom Körper und seinen Dimensionen, ungestilltem…

Weiterlesen
Posted in Rock/Pop Theater & Tanz

Eine stimmvielfältige Revue

Ein unangepasstes Kleinstadtmädchen entdeckt ihre Stimme und die Welt des Showgeschäfts. Die Geschichte geht nach Problemen mit unwirklich großem Erfolg und erfolgloser Suche nach der…

Weiterlesen
Posted in Theater & Tanz

Ach Gott, ach Mensch

Heinrich von Kleist. “Amphitryon”. Das Bielefelder Theater hat, so scheint es, gegenwärtig eine Vorliebe für antike Heldinnen. Penelope auf der Bühne des großen Hauses, Alkmene…

Weiterlesen
Posted in Theater & Tanz

Ende einer Heimkehr

300 Tage ohne Vorstellung: Mit Sebastian Schwabs Überschreibung des Opernfragments Il ritorno d’Ulisse in patria von Claudio Monteverdi meldet sich das Theater Bielefeld kraftvoll zurück….

Weiterlesen