Farbenfroher Aufbruch

Die Ausstellung Colorful is wonderful leuchtet z.Zt. der Dunkelheit heim. Foto: Christine Halm

Wenn die Farben der Welt nach und nach der Dunkelheit weichen, geht in der Stapenhorststraße 73 erneut das Licht an, um Kunst zum Leuchten zu bringen. Im März herrscht das Motto „Colorful ist wonderful“, unter dem die Künstlerin Rita Niemann Skulpturen und Gemälde präsentiert.

Farb- und facettenreich verlief auch das Leben der 1936 in Tschechien geborenen Künstlerin, die von sich selbst sagt: „Ich lebe im Hier und Heute. Ich schwelge absolut nicht in Erinnerungen.“

In Empfang genommen werden die Betrachter*innen von zwei seltsam berührenden Skulpturen. Während eine von ihnen melancholisch nach draußen blickt, wirft die andere mit zuversichtlichem Trotz den Kopf in den Nacken. Ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, sieht sie Hoffnungsstreifen am Horizont. Oder zumindest einen Regenbogen.

Hoffnungsstreifen am Horizont trifft auf Wasserwesen

Gleichzeitig verbreiten die Exponate eine maritime Stimmung durch die reliefartigen Körperteile auf sandfarbenen Untergrund, neben denen Frauenportraits hängen, die an Nixen erinnern. Dieser Eindruck entsteht nicht zuletzt durch die hellgrünen, intensiv blauen und korallenroten Gebilde im Vordergrund, die vielleicht Wurzeln, aber ebenso gut Wasserpflanzen nachempfunden sein können.

Mit den ausgewählten Exponaten präsentiert Rita Niemann in dieser Ausstellung Arbeiten, die sowohl farbenfroh als auch voller Wunder sind. Werke, die die Betrachterin eine Zeitlang in eine Welt entführen, die auch etwas von Aufbruch vermittelt.

Elke Engelhardt

Autor*in: Elke Engelhardt

Schreibt mit nicht nachlassender Begeisterung über Bücher. Ganz selten schreibt sie selbst eins.

2 Gedanken über “Farbenfroher Aufbruch

  1. Eine feinsinnige Komposition von Materialität und Farbigkeit. Voller Impulse zum Nach – Denken.

  2. “Farbenfroh und voller Wunder” – schöne Beschreibung. Wenn ich abends an dem bestens beleuchteten Fenster vorbeikomme, erweckt die Ausstellung jedes Mal in mir Freude und gute Laune.

Kommentare sind geschlossen.