Aktuell

Posted in Kulturpolitik

In der Digi-Bar brennt noch Licht

Die Laufzeit des ersten Bielefelder Kulturentwicklungskonzepts endet mit dem Jahr 2022. Um planvoll in die Zukunft gehen zu können und den Auftrag des Rates, dieses…

Weiterlesen
Helmut Fleinghaus gestorben
Posted in Allgemein Klassik Musik

Erinnerung an Helmut Fleinghaus

Helmut Fleinghaus, der langjährige Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten im Alter von 62 Jahren überraschend gestorben.

Weiterlesen
Posted in Kunst

Lockdown „Light“

Das Minimum an Kultur, das man sich in den kommenden Wochen leibhaftig zuführen kann, beinhaltet die Kunst im öffentlichen Raum. Am vergangenen Wochenende ergriff eine…

Weiterlesen
Posted in Literatur

Epos über eine lebendige Heldin

Die Lesung mit der Buchpreisträgerin Anne Weber am Mittwoch, dem 28. Oktober, war eine der letzten Möglichkeiten, vor dem am Montag in Kraft tretenden erneuten…

Weiterlesen
Posted in Theater & Tanz

Irgendwo über dem Regenbogen

“Im Rausch” heißt das neue Tanzstück, das Simone Sandroni und das Ensemble von TANZ Bielefeld am Samstagabend zur lautstark bejubelten Uraufführung im Stadttheater brachten. Mit…

Weiterlesen
Posted in Literatur

Sprünge in der gut gebauten Männerseele

Im Frühjahr wollte Heinrich Steinfest mit seinem Buch “Gebrauchsanweisung fürs Scheitern” auf große Lesetour gehen. Die Pandemie machte dem Vielschreiber einen Strich durch die Rechnung,…

Weiterlesen
Posted in Literatur

Höhlen und Handwerk

„Unsere Eltern sollen es einmal besser haben“, dieses zentrale Motto ist die Art der Wirklichkeit unter der der Mittwochabend in der Stadtbibliothek stehen wird. Im…

Weiterlesen
Posted in Allgemein Dies & Das Fotografie Irgendwas mit Medien Kommentar

Konflikt um Schwarz und Weiß in der Fotografie

Die Neuauflage eines London-Bildbandes des italienischen Fotografen Gian Butturini stößt eine Debatte um Rassismus in der englischen Fotografie an, in deren Folge Martin Parr, renommierter…

Weiterlesen
Posted in Buchkritik Literatur

Seine Art von Wahrheit

Mit Denis Scheck, der die 25. Bielefelder Literaturtage eröffnete, war ein Kenner der Weltliteratur zu Gast, der keine Scheu vor Pointen und Provokationen kennt. Das…

Weiterlesen
Titelmotiv des Kulturwinter-Programms des Bielefelder Kulturamtss
Posted in Dies & Das

Winke, winke

Es geht weiter. Ungeachtet der Unsicherheiten im Veranstaltungsleben der kommenden Monate hat das Bielefelder Kulturamt die Aktivitäten der freien Szenen der Stadt gebündelt und in…

Weiterlesen